Link zu: Nacht der Museen 2016 Link zu: Ernst & Young - öffnet in neuem Fenster
  Textgröße:  A A+ A++
Facts und Info
Museen
Galerien
Bus und Plan
Vorverkauf
Programm
Ihre Meinung
Programmheft Download
Pressebereich
Sa. 14. April 2018
19 bis 2 Uhr
Tickets: 14 €
Persönlicher Tourplan
Sie haben keine Museen / Galerien und keine Events in Ihrem Tourplan.
Tourplan aufrufen
3 BASILIKA ST. LAMBERTUS merken 
1  2  3   Stiftsplatz 7
Mozart neu interpretiert    Eingang ebenerdig Blindenhund erlaubt 
St. Lambertus ist Ort festlicher Gottesdienste und Konzerte. Neben der Rieger-Orgel und Artefakten aus sieben Jahrhunderten verfügt Düsseldorfs ältestes Bauwerk über einen wertvollen Kirchenschatz. Zur NACHT können die Reliquien in der Schatzkammer bewundert werden, während in der Basilika-Fassade die Inspirationen tanzen: Kanjo Také übersetzt mit "Amadeus" die Beschwingtheit von Mozarts Musik in eine Videoprojektion und Kurzfilme. Der Kammerchor ars cantandi läutet den Abend mit einem vokalen Klangrausch ein und das Lambertus-Quartett begibt sich auf eine musikalische Reise zwischen Minimal Music und Gregorianik bis hin zu spirituellem Jazz.
BASILIKA ST. LAMBERTUS 
Ausstellung Schatzkammer   merken
Film / Video Kanjo Také - "Amadeus" (dauerhafte Video-Installation)   merken
Film / Video 20-24 Uhr (stdl.): Kanjo Také - Kurzfilmprojektionen (10 Min. begleitend zur Video-Installation)   merken
Musik 19 Uhr: Vokalensemble ars cantandi - "Miserere mei - Inspirationen zu Mozarts Requiem" (A-cappella-Kompositionen aus Barock/Klassik/Moderne)   merken
Musik 20.15-0.15 Uhr (stdl.): Lambertus-Quartett - "Mozart-Changes" (Minimal Music/Gregorianik/Jazz)   merken
Special 23.45 Uhr: Nachtgebet   merken
Special Ausstellung   Special Führung/Workshop   Special Film/Video   Special Performance   Special (Live-)Musik   Special Lesung   Special Special  
Geöffnet bis 1 Uhr
<< Location zurück | Location vor >>